I

Impeller


Ein rotierendes Bauteil im Waschmaschinenmotor für den Antrieb.


Inbetriebnahme


Erstmaliges Starten einer Waschmaschine nach der Installation.


Induktionsmotor


Ein Motor, der in einigen Waschmaschinenmodellen eingesetzt wird und ohne Kohlebürsten auskommt.


Injektionssystem


Ein System, das Waschmittel oder Zusätze direkt in die Waschmaschinentrommel einspritzt.


Innenbeleuchtung


Beleuchtung im Inneren der Waschmaschinentrommel, die das Be- und Entladen erleichtert.


Innovationsmerkmale


Neue und fortschrittliche Funktionen oder Technologien in der Entwicklung von Waschmaschinen.


Insolvenzhersteller


Hersteller von Waschmaschinen, die insolvent gegangen sind.


Installation und Inbetriebnahme


Fachgerechte Installation ist wichtig, um Schäden und Unfälle zu vermeiden.


Installationsvorschriften


Richtlinien und Standards, die bei der Installation einer Waschmaschine zu beachten sind.


Integrierbare Waschmaschine


Waschmaschine, die in eine Küchenzeile oder eine Schrankwand eingebaut werden kann.


Intensivwaschgang


Spezieller Waschprogrammmodus für besonders stark verschmutzte Wäsche.


Intervall-Spülen


Ein Waschverfahren, bei dem das Spülen in bestimmten Zeitabständen erfolgt.


Intervallschaltung


Ein Schaltsystem, das die Waschmaschine in unterschiedlichen Phasen des Waschzyklus an- und ausschaltet.


Inverter-Motor


Ein sparsamer und leiser Motor, der mittels Invertertechnologie betrieben wird.


Ionen-Technologie


Technik, die durch die Freisetzung von Ionen eine antibakterielle Wirkung erzielen soll.


Isolierung


Materialien, die zur Geräusch- und Wärmedämmung in Waschmaschinen verwendet werden.


Weitere Glossar-Buchstaben:


ID: 23194   |  veröffentlicht am: 23.11.2021 20:42   |   Hits: 77
cmsGENIAL
© 2014 - 2024
3262    
PIN