ID: 44186   |  veröffentlicht am: 23.01.2021 00:00   |   Hits: 89      
Sie sind hier:   >>waschmaschinen-reparatur-online.de >>Blog >>Waschmaschinenreinigung mit Pflegetipps


Waschmaschinenreinigung mit Pflegetipps

Grundlegende Tipps zur kontinuierlichen Pflege Ihrer Waschmaschine, präsentiert vom Profi Waschmaschinen Reparatur Berlin

Sie haben eine neue Waschmaschine gekauft oder eine als Einstandsgeschenk für die erste eigene Wohnung bekommen? Nach einigen Waschgängen stellen Sie jedoch fest, dass die Waschmaschine unappetitliche Gerüche absondert und selbst die frisch gewaschene Wäsche unschön riecht?

Sie sollten unbedingt unsere Tipps lesen, die wir von Waschmaschinen Reparatur Berlin für Sie zusammengestellt haben:

Wann sollten Sie Ihre Waschmaschine reinigen?
Wenn der Waschgang beendet ist, Sie die Tür der Waschmaschine öffnen und Ihnen ein unglaublich widerlicher Geruch entgegensteigt, wird es allerhöchste Zeit, Ihre Waschmaschine zu reinigen. Die Übeltäter sind zumeist Bakterien und Pilze, die sich über die Zeit in der Waschmaschine, im Flusensieb, am Gummiring und im Waschmittelfach angesammelt haben. Haare, Waschmittelreste, Erdpartikel von Sportbekleidung, die in die Waschmaschine geraten, sind der perfekte Nährboden für Bakterien und Schimmel. Wenn Sie zudem bei niedrigen Temperaturen waschen, werden die Keime nicht abgetötet, sie vermehren sich sogar. Keime und Bakterien sterben bei rund 70 Grad Celsius ab. Ist Ihre Maschine erst von Schimmel befallen, riecht sie nicht nur unangenehm, sondern beeinträchtigt die Waschleistung der Maschine selbst. Ablagerungen an den Schläuchen führen beispielsweise zu schnellerem Verschleiß. Eine ungepflegte Waschmaschine geht schnell kaputt.

Wie oft sollten Sie Ihre Waschmaschine reinigen?
In der Regel sollten Sie Ihre Waschmaschine regelmäßig (mindestens einmal pro Monat) reinigen. Wir von Waschmaschinen Reparatur Berlin fügen hinzu: Auch alle zwei bis drei Monate liegt eine Reinigung noch im Rahmen des Möglichen. Zum Reinigen können Sie Entkalker oder Hausmittel nehmen, wenn Sie keinen handelsüblichen Entkalker kaufen möchten. Sie sollten beispielsweise den Haushaltsessig jedoch verdünnen und nicht pur in die Waschmaschine gießen.
Folgende Hausmittel eignen sich anstatt eines handelsüblichen Entkalkers / Reinigers

Natron:
Verteilen Sie 40 Gramm Natron zur Hälfte in das Vorwasch und in das Hauptwaschfach und mengen weitere 10 Gramm Natron direkt in die Waschmaschine. Stellen Sie das Waschprogramm auf die heißeste Temperatur und aktivieren Sie Ihre Waschmaschine. Lassen Sie die Maschine ohne Wäsche laufen. Natron schäumt extrem. Erschrecken Sie nicht.

Soda:
Wir von Waschmaschinen Reparatur Berlin schwören auf die Reinigung der Waschmaschinen mit Soda. Die Reinigung erfolgt wie beim Natron. 40 Gramm Soda, homogen auf beide Fächer aufgeteilt und weitere 10 Gramm in die leere Waschtrommel. Stellen Sie die Waschmaschine auf die höchstmögliche Temperatur und lassen Sie den Waschgang laufen.

Zitronensäure:
Sie nehmen fünf Esslöffel Zitronensäure und fügen Sie der Waschtrommel hinzu. Fünf weitere Esslöffel kommen in die Waschmittelschublade. Ihre Waschmaschine stellen Sie dann auf die höchste Temperatur und starten den Waschgang. Meiden Sie den Hautkontakt mit Zitronensäure und tragen dabei Einweghandschuhe

Backpulver:
Wenn Sie keines der angeführten Mittel zur Hand haben, haben Sie eventuell Backpulver im Regal stehen. Entnehmen Sie davon bitte drei Teelöffel und rühren Sie es mit etwas Wasser zu einer Paste. Die geben Sie dann in die Waschtrommel bzw. das Waschmittelfach und lassen Ihre Waschmaschine bei höchstmöglicher Temperatur den Waschvorgang durchführen.

Spülmaschinen-Tabs:
Sie können auch Ihre Spülmaschinen-Tabs zweckentfremden. Geben Sie einfach 2 Tabs in die Waschmaschine und schalten diese auf höchstmögliche Stufe ein und starten den Waschvorgang.

Wie Sie sehen, ist es einfach und nicht kompliziert, Ihre Waschmaschine steril und keimfrei zu halten. Mit ganz easy Haushaltsmitteln gelingt es praktisch jeder Hausfrau, ob jung und unerfahren oder alteingesessen, Ihre Waschmaschine in Schuss zu halten. Bei Fragen oder einem Reparaturwunsch steht Ihnen unser Kraft Reparaturdienst gerne zur Verfügung.

Kraft Reparaturdienst

Seit vielen Jahren Ihr zuverlässiger Ansprechpartner, wenn es um Waschmaschinen-Reparatur geht.
Unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, kostengünstig und schnell.
Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Wir freuen uns über Ihre Nachricht bzw. Ihren Anruf zum Thema Waschmaschinen-Reparatur

Ihr Team von Kraft Reparaturdienst Berlin


cmsGENIAL
© 2014 - 2024
3262    
PIN